Schlagwort-Archive: Vatertag

Der Vatertag

Hier ist er nun, Vatertag! Wetter durchwachsen, Stimmung gut!
Was mach ich denn heute? Mh, der Herr des Hauses weilt in Köln und ich hatte heute eine Menge kreative Vorsätze!

Geblieben ist davon bis jetzt der verspeiste Apfelpfannkuchen….yammi!

Aber zurück zum Vatertag: ich kann mich erinnern das wir früher mit unserer Jugendclique auf Wanderschaft gingen. Ausgestattet mit Getränken und Proviant stapften wir los die Gegend zu erkunden! Was ist von dieser schönen Tradition geblieben, nicht viel, denke ich. Zumindest in unserer Gegend ist der Vatertag zur willkommenen Sauftour für Nichtväter verkommen. Die Überreste kann man dann am Tag danach im Morgengrauen bestaunen.
Schade eigentlich, alternativ gibt’s dann noch die Kurztrips…irgendwie schade das man nicht mehr wandern geht…!

Traditionell folgt dann ja am Sonntag der Muttertag…agrrrrr!
Was bitte soll das?
Muttertag war schön, als meine Töchter noch klein waren und im Kindergarten oder der Grundschule Kleinigkeiten als Überraschung gebastelt haben.
Als das vorüber war hatte es sich für mich auch mit dem Muttertag erledigt.
Sobald die Kommerzialisierung auch im Kinderzimmer meiner Beiden Einzug zu halten drohte, streikte ich: kein Muttertag für mich!
Es sei den es kommt jemand auf die Idee mich am Sonntag nach Köln zu verschleppen und mit ein paar Gläsern Hugo oder Aperol zu winken, dann überlege ich mir das noch einmal!

Euch noch einen schönen Feiertag und wenn’s unbedingt sein muss: schönen Muttertag 😉

20130509-161247.jpg