Schlagwort-Archive: Freunde

Mein Advent überrascht mich sehr! Danke dafür!

Hey, Ho und Tach!

Das hier ein Advents-Junkie an der Tastatur sitzt und auch draussen die Welt unsicher macht , wisst Ihr ja inzwischen.
Trotz jahrelanger Advents-Erfahrung ist es aber dieses Jahr irgendwie etwas Besonderes!
Warum? Kann ich Euch sagen:
DAS BLOGGEN! Ja, echt, total die Bereicherung diese Sache. Fing ja bei mir erst mit der #blogst13 an .
Jedoch wurden ja im Vorfeld schon Kontakte zwecks Mitfahrgelegenheit geknüpft und die sind schon mal geblieben!

Da ging ich eines schönen Adventstages an meinen Paketkasten ( klappt jetzt Toni!) und da stand da ganz heimlich still ein unerwartetes Päckchen von der liebsten Christine , dem lieben Sonntagsfräulein!

IMG_4404

IMG_4409

Nicht nur das ich von soviel Herzlichkeit total überwältigt war/ bin, ne es war auch noch alles extrem lecker und dann ja auch noch die Tatsache das das liebe Sonntagsfräulein mit ihrer Familie gerade mal so nebenbei ein Haus renoviert, nen Umzug plant und so weiter….
Liebste Christine, Du bist echt eine Bereicherung! Danke!!

Nee, Leute, das war’s noch nicht…

Post aus meiner Küche, mein Paket aus der Küche von der lieben Stephie von sweetcakeomine

Ein Fest für die Augen und den Gaumen,“Lasst uns froh und lecker sein“ bestens interpretiert schaut selbst:

IMG_4415

IMG_4413

Und hier meine Favoriten:

IMG_4414

Hach, dafür den allerherzlichsten Dank, liebe Stephie, Du hast meinen Geschmack sowas von getroffen und ich hab das Meiste wie eine Furie verteidigt!

Neee, es geht noch weiter: Stichwort Adventsverlosungen auf den vielen tollen Blogs!

Eigentlich wollte ich mich diesem Stress nicht wirklich aussetzen jeden Tag rumzustöbern, aber der ein oder andere Gewinn hat mich dann doch gelockt !
Bei der lieben Heike von relleomein fand ich eine tolle Girlande aus dem Hause rennadeluxe

Na ja, versuchstes mal, Rita, dachte ich. Solche Verlosungen sind ja bei mir nicht unbedingt von Erfolg gekrönt, aaaaaber….!!!!

Email für mich und, Gewonnen! Ich,ich, ich….

Tadaaaaa:
IMG_4411

Da ist sie nun fertig dekoriert, im Eßzimmer, meinem persönlichen Deko-Spielplatz!
Und? Was sagt Ihr so???

Neeee, das wars noch nicht!

Ich hau jetzt gleich mal noch eines meiner Post aus meiner Küche

Die liebe Hanna wird schon ganz nervös!

Dann geht’s mal los mit dem Christstollen, wenn Ihr Euch beeilt kann er ja bis Heilig Abend noch schön „reifen“:

IMG_4416

Das Rezept backe ich so schon seit Jahren . Für #pamk hab ich es nur in drei Stollen geteilt, kann man, muss man aber nicht!

Ich habe die Menge verdoppelt, ergänze mit Cranberries, wegen der Säure, und lasse den Teig 12 Stunden gehen.

Das macht sich im Ergebnis doch bemerkbar!

So, jetzt habt Ihr es geschafft!

Genug der Überraschungspräsentationen, wie ist es bei Euch so??

Den ausführlichen #pamk Bericht bekommt Ihr am Samstag, lasst Euch überraschen!

Herzlichste Adventsgrüße aus dem roten Gartenhaus!